FOR.CARE SOFTWARE FÜR DAS SOZIALWESEN

Werkstätten für behinderte Menschen (WfbMs) verlassen sich auf eine einheitliche und integrierte Unternehmensplattform. Diese bildet alle im Zusammenhang stehenden Gesamt- und Teilprozesse vollständig ab.

  • Alle Mitarbeiter nutzen die gleiche Softwarelösung und Datenbasis
  • Einfache und identische Bedienung in allen Modulen
  • Verwendung einheitlicher Stammdaten
  • Hohe Anpassbarkeit der Oberfläche auf die unterschiedlichen Benutzergruppen
  • Übergreifende Auswertemöglichkeiten
  • Abteilungsübergreifende Prozesse werden abgebildet
  • Einbinden des Qualitätsmanagements
  • Direkte Verbindung zwischen Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft, Leistungsabrechnung und Dokumentationsprozessen
  • Zusätzliche Verwendung von Web- und Tablet-Erfassungsmöglichkeiten

Vielen Dank für Ihre Interesse.
Wir werden Ihnen in Kürze antworten!

Wie kann ich in meinem Unternehmen kritische abteilungsübergreifende Prozesse optimieren?

Ja, ich möchte die unverbindliche 1-tägige Prozess-Analyse!

Sichern Sie sich unsere kostenfreie Prozess-Analyse. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln unsere Experten Strategien, um Ihre Prozesse zu optimieren. for.CARE - auf Basis der ERP-Software Microsoft Dynamics NAV - ermöglicht Ihnen die 100%-ige Abbildung von fach- und abteilungsübergreifenden Prozessen in den Bereichen Verwaltung, Dokumentation, Finanzbuchhaltung oder Warenwirtschaft.

Mehr erfahren zur kostenlosen Prozess-Analyse

  • Aufnahme eines ausgewählten Ist-Prozesses
  • Aufzeigen von Medienbrüchen
  • Doppelerfassung von Daten
  • Isolation von Information durch dezentrale Ablage
  • Entwicklung von Vorschlägen für neue Sollprozesse
  • Erfassung von Daten am Ort des Entstehens
  • Workflowdesign für Übergabe und Weiterleitung von Informationen
  • Zentrale Ablage und Suche von Informationen

Nach dem Absenden des Formulars wird einer unserer for.CARE-Experten Sie telefonisch kontaktieren.

6 Gründe für den Einsatz von for.CARE:

  • Schneller und einfacher Einstieg
    Verringern Sie den Schulungsaufwand dank der einzigartigen und vertrauten Microsoft Benutzeroberfläche, die konkret auf die Rollen Ihrer Mitarbeiter ausgerichtet ist. Jeder Mitarbeiter sieht bei der Anmeldung lediglich die Informationen, die für seine Tätigkeit notwendig sind. Abläufe, gewohnte Prozesse sowie spezifische Sprachstile in Ihrer Einrichtung lassen sich so leicht in for.CARE abbilden. Dies schafft einen vertrauten und übersichtlichen Zugriff für Ihre Mitarbeiter sowie eine hohe Benutzerakzeptanz.
  • Alternativer Web-Client
    Für dezentrale Einrichtungsstrukturen steht neben der bewährten Windows Version auch der Dynamics NAV Web-Client zur Verfügung. Hier kann, ohne weitere installierte Software, direkt im Browser die for.CARE Lösung bedient werden. Ideal für gelegentliche Zugriffe!
  • Der neue Tablet-Client
    Das Nutzungsverhalten von IT-Anwendern hat sich in der letzten Zeit stark verändert. Dokumentationsdaten werden nicht mehr zum Schichtende an einem stationären Rechner erfasst, sondern direkt online per Smartphone oder Tablet – und zwar direkt in der Pflege- oder Betreuungssituation. Die Bedienung der einzelnen Programmelemente bei der Tablet-Version basiert vollständig auf den typischen Funktionsweisen von Touchscreen-Geräten.
  • Integration in die Microsoft-Produktpalette
    for.CARE ist optimal in die Microsoft Produktpalette integriert, dies bedeutet z. B. einen direkten Datenaustausch von Terminen und Aufgaben mit Outlook und dem Exchange-Server. Weiter können Daten direkt an Microsoft Word und Excel übergeben werden.
  • Flexible Definition der Benutzerberechtigung
    Definieren Sie die detaillierte Zuordnung und Eingrenzung der Anwenderberechtigungen. So können Sie den Zugriff auf alle Tabellen, Pages, Berichte und Menüeinträge an einer zentralen Stelle kontrollieren. Nutzen Sie die einmalige Anmeldung an einem Arbeitsplatz für alle Rechner und Dienste? Selbstverständlich ist auch hier Microsoft Dynamics NAV und for.CARE integriert.
  • Mehrsprachig verfügbar
    for.CARE ist vollständig mehrsprachig erstellt. Alle Felder der Applikation lassen sich per Knopfdruck in eine andere Sprache übersetzen. In der Basisversion wird for.CARE in Deutsch und Englisch ausgeliefert.
  • Anpassbarkeit der Benutzeroberfläche Die for.CARE Benutzeroberfläche kann schnell und einfach auf die „leichte Sprache“ für den Werkstättenmitarbeiter angepasst werden.

Entdecken Sie die weiteren Möglichkeiten!

Informieren Sie sich über besondere Warenwirtschaftsfunktionalitäten für WfbMs.
  • Direkte Einbindung in Finanzbuchaltung, Leistungsabrechung und Dokumentationsprozesse
  • Kassenanbindung
  • Verwendung einheitlicher Stammdaten
  • Erfassung und Abruf von Informationen am Ort des Entstehens
  • Kein Unterbrechen der Arbeit durch Wechsel zum Dokumentationsarbeitsplatz
  • Keine Doppelerfassung von Informationen
Mit Qualitätsmanagement Zeitfresser eliminieren! Erfahren Sie mehr über die neuen Abbildungsmöglichkeiten des Qualitätsmanagements sowie der Interaktion mit unserer for.CARE Gesamtlösung.

Seite teilen: